Atelier Gräfenbachschmiede/ Schmiedekurse

Schmiedekurse für Anfämger und Fortgeschrittene

Schmiedekunst mit Charakter

Kunden sagen:

Kundenreferenzen zu unseren Schmiedekursen

 

Kurs: „Messermacherseminar Jagd- oder Küchenmessers“

Kundenbewertung-sehr_gut

…noch einmal vielen Dank für den tollen Kurs.
Alle Teilnehmer waren auf meine Nachfrage der gleichen Meinung: Sie hätten nie damit gerechnet, dass sie Messer in solch hoher Qualität zum Schluss vorweisen können. Selbst ein japanischer Klingenschleifer, der mein Messer auf japanische Schärfe 6000 poliert hat, konnte nicht viel meckern, außer dass wir Europäer alles zu massiv machen würden.
„Es war ihm eine hohe Ehre die jungfräuliche Klinge einschleifen zu dürfen, sie wäre hervorragend durch Thomas vorbereitet “

Das Messer bekommt einen Ehrenplatz an meiner Küchenwand,
…..und wird natürlich benutzt.

Uve B.
Juni 2018

 

Kurs: „Messermacherseminar Jagd- oder Küchenmessers“

Kundenbewertung-sehr_gut
An dieser Stelle möchte ich mich nochmal recht herzlich bedanken. Den Schmiedekurs bei Ihnen habe ich zu meinem 60. Geburtstag geschenkt bekommen, war eines meiner schönsten Geschenke. Die Art und Weise wie Sie die Handfertigkeiten des Schmiedens den Kursteilnehmern übermitteln haben mich sehr begeistert. Auch meinen Freunden und Bekannten hat das bei Ihnen geschmiedete Küchenmesser sehr gut gefallen.
Ich habe und werde Sie weiter empfehlen und erfreue mich immer wieder an einem Messer der ganz besonderen Art.

Wolfgang M.
Bosen
Dezember 2017

 

Kurs: „Wikingermesser oder japanisches Küchenmesser“

Kundenbewertung-sehr_gut

Der Schmiedekurs „Wikingermesser oder japanisches Küchenmesser“ hat mir sehr viel Spaß gemacht und sehr gut gefallen. In der Metallverarbeitung hatte ich gar keine Erfahrungen. Der Umgang mit dem schweren Werkzeug war teilweise sehr anstrengend. Durch die ruhigen und professionellen Erklärungen des Kursleiters wurde ich sehr gut betreut und unterstützt. Am Ende der zwei Tage konnte ich ein schönes japanisches Küchenmesser mit nach Hause nehmen. Ich kann den Kurs „Wikingermesser oder japanisches Küchenmesser“ in der Atelier Gräfenbachschmiede sehr empfehlen und freue mich auf den nächsten Kurs.

Helga Schönberger
Armsheim

 

Kurs: „Wikingermesser oder japanisches Küchenmesser“

Kundenbewertung-sehr_gut

Der Schmiedekurs in der Atelier Gräfenbachschmiede war ein fantatstisches Erlebnis. Obwohl ich in der Metalverarbeitung gar keine Erfahrungen mitgebracht habe und mich mit dem unbekannten Material manchmal schwer getan habe, gelang es dem Kursleiter mit seiner ruhigen und professionalen Art alle Teilnehmer so gut zu betreuen, dass am Ende jeder mindestens ein sehr schönes Werkstück mit nach Hause nehmen konnte. Ich kann den Kurs „Wikingermesser oder japanisches Küchenmesser“ in der Atelier Gräfenbachschmiede nur empfehlen und freue mich auf den nächsten Kurs. Diesen habe ich mir schon für 2018 eingeplant!

Malte Janssen
55288 Armsheim

 

Kurs: „Schmiedekurs Damastmesser/ Damastschmiedekurs“

Kundenbewertung-sehr_gut

Ich möchte im Folgenden meine Erfahrungen mit dem Damastschmiedekurs mit euch teilen. Ich hatte den Kurs zu Weihnachten bekommen und hatte sofort eine Email an das Atelier Gräfenbachschmiede geschrieben. Ich bekam trotz Weihnachten sofort eine Antwort und man half mir bei der Auswahl eines Termins. Mit der Buchungsbestätigung bekam man auch sofort detaillierte Auskunft über den Ablauf des Kurses, welche Leistungen enthalten sind und eine Empfehlung für Unterkünfte in der Umgebung.

Angekommen am ersten Tag des Kurses begannen wir mit einer kurzen Einführung in die Metallurgie und das Vorgehen in den nächsten Tagen. Die Einführung umfasste alles notwendige und der Kursleiter brachte dies in einer verständlichen, fachgerechten und genauen Weise rüber. Danach ging es auch schon los. Um den Lufthammer kennen zu lernen, übten wir den Umgang mit diesem mit einem Stück Baustahl. Als jeder zufrieden mit seiner Leistung war, kam der Damast an die Reihe. Hier hatte man die Möglichkeit das Ausschmieden vom Kursleiter machen zu lassen oder dies unter seiner Anleitung zu lernen. Ich habe mich für die zweite Möglichkeit entschieden und bin sehr glücklich. An dieser Stelle möchte ich gleich sagen, dass wenn man sich am Lufthammer versucht hat und dann doch Schwierigkeiten bekommen hat und sich nicht mehr sicher war, hat der Kursleiter einem immer unterstützend zur Seite gestanden und einem auch mal das Paket gerettet. Das Schmieden des Damastpaketes zur gewünschten Lagenzahl hat den ganzen Tag in Anspruch genommen. Am Abend hat man den Stahl dann für den nächsten Tag weich geglüht, um ihn dann bearbeiten zu können.

Tag 2. Am zweiten Tag des Kurses haben wir das Damastpaket plangeschliffen und dann die Form des Messers aufgezeichnet und herausgearbeitet. Hier konnte man aus einer der vielen Vorlagen auswählen oder ein eigenes Design aufmalen. Dann hat man mit einem Bandschleifer diese herausgearbeitet und die Schneide geformt. Auch hier stand der Kursleiter den Teilnehmern helfend bei der Seite und hat,falls nötig, geholfen. Am Ende des Tages haben wir die Löcher für den Griff gebohrt und dann das Messer gehärtet.

Tag 3 Am leider schon letzten Tag des Kurses haben wir dann den Griff des Messers hergestellt. Hier hatte man eine sehr gute Auswahl an Hölzern und Nietmaterial. Nun hat man den Griff angeklebt herausgeschliffen und dem Messer die entgültige Schärfe gegeben. Am Ende des Tages hatte jeder der Teilnehmer ein wunderschönes Messer in der Hand das zudem noch Rasiermesser scharf war.

Ich würde den Kurs sofort wieder machen.
Justus T.

 

Kurs: „Schmiedekurs Damast-Küchenmesser/ Damastschmiedekurs“

Kundenbewertung-sehr_gut

Mein jüngsten Sohn und ich haben Ende Juni 2018 in 4 anspruchsvollen Tagen, je ein herrliches, wunderschönes und hochwertiges Damast-Küchenmesser, genau nach unseren Wünschen und Vorstellungen, angefertigt.

DIES GELANG ALLEN 5 KURSTEILNEHMERN !!!!!!

Das uns dies so phantastisch gelang, haben wir der guten, stets kompetenten und professionellen Betreuung des Gräfenbachschmiede-Teams in Theorie und Praxis, zu verdanken. Der Kursleiter waren stets für uns da, hatten immer ein offenes Ohr für unsere Wünsche und zeigte uns wie wir unsere Vorstellungen in der Praxis umsetzen konnten. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und die ruhige, sehr angenehme Art der Betreuung genossen.

Am Anfang bzw. Mitte des 4. Tages löste sich dann die Anspannung und die Säure brachte unser wunderbares Unikat voll zur Geltung und löste Glücksgefühle und Stolz aus.

Ich bekam den 4-tägigen Schmiedekurs für ein Damast-Küchenmesser von meiner Familie zum 70, Geburtstag geschenkt. Es war mein schönstes Geschenk.

Wir können den Kurs voll empfehlen.
Bernd R., August 2018